Die Kraft der Gemeinschaft


Die Weisheit, die Kraft und die Energie einer Gruppe/einer Gemeinschaft für Entwicklungsprozesse zu nutzen, ist Anliegen meines bzw. unseres Angebotes.

Das Miteinander Sein, das gemeinsame Schöpfen und Kreieren, das Vernetzen und die gegenseitige Unterstützung ist Grundlage für unsere Entwicklung der kommenden Jahre. 

 

 

Die Grundstruktur ist dabei, speziell für diese Arbeit, immer gleich. Kennen lernen und Energie der Gruppe erhöhen, Hebung des Potenzials jedes Einzelnen und schliesslich die praktische Anwendung, die Integration der neuen Möglichkeiten ins Leben.

Die Gruppenarbeit/das Miteinandersein ist immer individuell auf die jeweils Teilnehmenden abgestimmt.

 

 

Zu meinen Kernkompetenzen gehören das Öffnen von Bewusstseinsräumen und das Erkennen von Potenzialen. Mit diesen Kompetenzen unterstütze ich gern deinen Entwicklungsprozess.

 

Hilfe zur Selbsthilfe ist ebenfalls ein Ziel dabei. Euch soll dabei ein wirksames Werkzeug in die Hand gegeben werden, um künftig selbst aktiv die Entwicklung in euren Gemeinschaften zu fördern.

 

Um welche Potenziale geht es dabei?

Zum einen natürlich um unsere Talente, welche wir hauptsächlich und idealerweise in unserer Berufswahl umsetzen. Also Bäcker, Bauer, Pädagoge, IT Spezialist usw.. Darüberhinaus haben wir spezielle Fähigkeiten wie Genauigkeit, Umsicht, Kommunikation, Kreativität, Weitsicht usw.. Unsere Talente sind in der Vielfalt schier unbegrenzt.

Weiter sind aber auch unsere wahrnehmenden, intuitiven Fähigkeiten mehr denn je gefragt. Der Masseur, der neben seinem Tastsinn genau spürt wo die Blockaden im Körper des Patienten sind; die Ärztin, die in der Lage ist mit ihren Händen zu scannen um ein genaueres Krankheitsbild ihrer Patientin zu bekommen; die Architektin, welche eine hochentwickelte holographische Visualisierungstechnik hat; der Bauer, der eine sensitive Verbindung mit seinem Land, den Pflanzen und Tieren hat, so dass er genau weiss wo und wann welche Pflanze am besten wächst und was seine Tiere wirklich brauchen.

Diese tieferen Wahrnehmungsebenen sind so zahlreich wie es Menschen gibt. Diese zu entdecken, zu entwickeln und in der Gemeinschaft kreativ mit den anderen einzusetzen, ist eine Grundlage für die Meisterung der Herausforderungen unserer Zeit.

Darüberhinaus ist es künftig von essentieller Bedeutung, uns in unserer Seelengrösse zu erkennen. Dies eröffnet uns völlig neue Erlebensräume.